Familienausflug zum Röhrensee

Das Montessori Kinderhaus veranstaltete dieses Jahr mit der unglaublichen Zahl von 22 Familien einen Ausflug zum Röhrensee. Am 18. Juni trafen sich alle, um gemeinsam die Umgebung mit den dort lebenden Tieren und Pflanzen zu erkunden. Die Fütterung der Ziegen und der weiße Esel mit den hellblauen Augen waren die Höhepunkte.
Jede teilnehmende Familie hat das vom Montessoriteam vorbereitete Röhrensee-Quiz mit Bravur gemeistert.


Danach wurde beim gemeinsamen Picknick die Schatztruhe geplündert. Während die Eltern und Verwandten sich hierbei näher kennenlernten und sich gegenseitig austauschten, vergnügten sich die Kinder auf dem Spielplatz.
Es waren sich alle darüber einig, dass dies ein toller und erlebnisreicher Tag war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok