Montessori Kinderhaus im März

Jetzt geht sie los, unsere Polonaise . . .

Am 28.02. hieß es im Montessori Kinderhaus wie jedes Jahr „Awaaf“.

Der Tag begann auf dem Catwalk. Jedes Kind stellte sein wunderschönes Kostüm vor. Von Sams über Supermann bis hin zum Hasen, alles war auf dem Laufsteg vertreten.

Nach der Stärkung an dem reichlich bestückten Buffet, das unsere Eltern zusammengestellt hatten, gab es keinen Halt mehr und die verschiedenen Stationen wurden angesteuert. So konnte man sich beim „Sackhüpfen“, der „Reise nach Jerusalem“ oder beim „Eierlaufwettrennen“ testen. Oder man hörte sich die Kamischibaigeschichte „Die dumme Augustine“ an. Viele Kinder bastelten einen Luftballonmann oder ließen sich in der Schminkecke bemalen. Und weil es so lustig und bunt bei uns zuging, luden wir auch zum dritten Mal am 04.03. die Mohrenwäscher aus Bayreuth in unser Haus ein. Es war ein rundum gelungenes
Faschingstreiben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok