Familienausflug Kindergarten der Kita Auenzwerge

Ob dieser Ausflug wirklich stattfinden sollte, war noch am Vortag ungewiss, da es immer wieder stark regnete. Aber wir stellten uns dem Wagnis und so trudelten die ersten Familien um 10:15 Uhr am Treffpunkt „Lohe“ ein – gut ausgerüstet mit wetterfester Kleidung. Unser Ziel das Dorfhaus in Heßlach erreichten wir nach einer kleinen Wanderung im Sonnenschein.
Dort angekommen erwarteten uns gekühlte Getränke. Den Ausschank und den Verkauf übernahmen überraschenderweise Herr Bock und sein Team.


Nach einer kurzen Verschnaufpause trugen die Kindergartenkinder ihr gelerntes Lied den Eltern vor: Was wollen wir heute machen? Lauter schöne Sachen. Was werden wir heute tun? Wandern und auch ruh`n.
Nach dem Applaus der Eltern konnte das Picknick der Familien eröffnet werden.

Die Wanderung hatten wir bereits hinter uns, blieb also noch das Ruh`n. Die Familien hatten nun Zeit zu essen, sich auszutauschen und zu ruh`n – sofern dies die Kinder zuließen. Durch den vielen Regen gab es beim Kletterturm ein Matschloch und dieses begeisterte die Kinder sichtlich.

Nebenher boten wir später Spielstationen für Eltern und Kinder an. So hüpften die jüngeren Kinder begeistert mit ihren Säcken die Strecke rauf und wieder runter. Der Wettbewerb war dabei gänzlich unwichtig. Die Bewegung an sich mit dem Sack hat sie fasziniert und natürlich die Aufmerksamkeit der Eltern, die sie freudig anfeuerten.

Viel Interesse zog das Tauziehen auf sich. Hier ging es turbulent zu. Mit großem Ehrgeiz wurde gezogen und gezerrt und so manches Mal halfen Eltern und Kinder spontan mit dazu, um das Endergebnis rumzureißen. Kinder und Eltern hatten viel Freude dabei.

Am Nachmittag endete diese vergnügliche Zeit. Rasch wurden Tische und Bierbänke in der Garage verstaut und dann ging es heimwärts. Zügig, bevor der nächste Regenschauer auf die Erde niederfiel.
Nicht zum Schluss, wollen wir noch herzlich „DANKE“ sagen, an die Dorfgemeinschaft Heßlach. „DANKE“, auch dafür, dass wir das Dorfhaus mitbenutzen durften.

Insgesamt war dieser Ausflug für alle eine entspannte und kurzweilige Zeit gewesen. Kinder, Eltern und auch wir von der Kita Auenzwerge haben diese Zeit genossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok