Kunstprojekt in der Kita mit abschließender Vernissage

Sprachanlässe gab es wieder einmal viele in unserem Haus.
Denn: Im Juni verwandelte sich unser Haus in eine große Künstlerwerkstatt.

Sowohl in der Krippe als auch im Kindergarten wurde über Farben gesprochen, über Künstler und verschiedene Maltechniken diskutiert.

Die Kinder konnten sich mit ``ihrem´´ Maler bzw. ``ihrer´´ Maltechnik ausprobieren, experimentieren. Ob Malen mit Rasierschaum, Wachs, die Fadentechnik und Aquastifte, Arbeiten mit Gips, Van Goch, Miro, Hundertwasser, Klee- alle kleinen Künstler waren mit großem Eifer dabei!



Es entstanden wunderschöne Kunstwerke, welche die Kinder in einer Vernissage den Eltern und allen Interessierten stolz präsentierten und erklärten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok