Naturprojekt Distelfalter in der Kita Neunkirchen

In den vergangenen Wochen konnten die Kinder der Kita das „Wunder“ von der Raupe zum Schmetterling hautnah miterleben.

Zuerst waren da die kleinen schwarzen gefräßigen Raupen, die von Tag zu Tag größer wurden. Auf einmal verpuppten sie sich und einige Zeit später zwängten sich aus dem engen Kokons Schmetterlinge. Diese Veränderungen beobachteten die Kinder täglich mit großem Staunen.



Kindgerecht erfuhren sie dabei viel Wissenswertes über dieses tolle Insekt. Und als der Abschied gekommen war, ließen die Kinder ihre neuen Mitbewohner an der Fliederhecke in die Freiheit. „Tschüss, machst gut“ wünschten alle den Diestelfaltern. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.