Montessori-Kinderhaus im November

Kindergarten

"Ich geh mit meiner Laterne

und meine Laterne mit mir",
unter diesem Motto sind die
zwei Kindergartengruppen an
zwei aufeinanderfolgenden Tagen
mit ihren selbstgebastelten Laternen
losgezogen.

Die Kindergartenkinder haben sich um 16 Uhr im Kindergarten getroffen zu einer kleinen Martinsfeier mit einer Klanggeschichte, Martinsmännchen und Kinderpunsch.

Um 17 Uhr sind die Eltern im Hof dazu gekommen und gemeinsam sind wir losgezogen zum Sportplatz. Diesen haben wir beim Singen verschiedener Lieder umrundet und sind wieder zurück zum Kindergarten. Dort wurde ein gemeinsames Abschlusslied gesungen und alle sind nach Hause gegangen.

Bevor der große Martinsumzug war, haben die Vorschulkinder einen Lichtertanz eingeübt und diesen den anderen Gruppen vorgetanzt. Außerdem wurde eine Klanggeschichte zum heiligen St. Martin mit ein paar Kindern geübt. Diese haben sie auch den anderen Gruppen vorgespielt.

Zum Thema St. Martin wurde gebastelt, gesungen und Geschichten gelesen. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und hatten viel Freude daran.

Wir möchten uns recht herzlich für die Spende der Martinsmännchen und dem Kinderpunsch bei den Eltern bedanken.

Krippe

Laternenumzug der Sternenzwerge – Montessori Kinderhaus

Viele Familien machten sich am 12. November auf zum traditionellen Laternenumzug.
Wenn Kinderaugen mit den Laternen um die Wette leuchten, wenn jeder mitsingt, egal wie gut er trällern kann, und wenn die Dämmerung hereinbricht, dann ist wie in jedem Jahr Laternenumzug.

Dieses Jahr war das Ziel die Dorfmitte, idyllisch „Am Buchert“ entlang. Dort teilten unsere Kinder ihre selbstgebackenen Martinsmännchen mit ihren Eltern und wir sangen unsere bekannten Laternenlieder. Dann ging es wieder zurück ins Montessori-Kinderhaus und selbst aus der Ferne konnte man die selbstgebastelten und bunten Laternen in der Dunkelheit gut erkennen.

Unser herzliches Dankeschön gilt an allen, die durch ihr persönliches Engagement zum Gelingen des Laternenumzuges beigetragen haben.

Am 10.12.21 nimmt das Montessorikinderhaus am lebendigen Adventskalender von der Grund- und Mittelschule Weidenberg teil. Über ein zahlreiches Erscheinen würden sich die Kinder und wir freuen. Lasst euch überraschen, was es an dem Tag von 17:00-18:00 Uhr zu kaufen gibt. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.